Das grosse Los von Meike Winnemuth

Buchcover Das grosse Los von Meike Winnemuth

Ein Buch das Lust aufs Reisen macht.

Aufs Leben.

Einfach mal zu machen, mehr dürfen, statt müssen.

Darüber am Ende weniger gebraucht zu haben, als gedacht.

In diesem Buch erzählt Meike Winnemuth, auf ganz hinreißende Art und Weise, wie Sie zu „Wer wird Millionär“ ging um sich finanziell etwas unabhängiger zu machen.

Das Sie dabei gleich 500 000 € gewinnen würde, damit hätte Sie so nicht gerechnet.

Doch nachdem Gewinn, war die Fragen dann da: „Was jetzt?“

Sie entschied sich, dass zutun wovon viele von uns träumen.

Sie nimmt sich eine Auszeit von 12 Monaten und reist einmal um die Welt.

Es wird ein sehr aufregendes Jahr, das alles verändert.

Auf Ihrer Reise erfüllt Sie anderen Wünsche, schaut sich Orte an, die andere gerne einmal besucht hätten und berichtet davon.

Tut am Ende all die Dinge die Sie schon immer mal tun wollte, von denen Sie gehört hat oder die sich einfach ergeben.

Ein Buch voller Inspiration, Lebensfreude, mutmachenden Geschichten, Menschen denen wir begegnen dürfen und Länder die wir mit bereisen können.

Um es kurz zu machen: Ein Buch fürs Herz.

Mit einer erstaunlichen Erkenntnis am Schluss: Das viele Geld, hätte Sie gar nicht gebraucht.

 

Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.