Naschkatze auf Zuckerentzug – Rezept – Belugalinsen Salat

Belugalinsen Salat mit Orangen, Granatapfelkernen, Cashews und MinzeBelugalinsen Salat mit Orangen, Granatapfelkernen, Cashews und Minze

Früher kannte ich Linsen, nur vom Namen nach.

Gegessen eher sehr ungern, bis am Liebsten gar nicht.

Mittlerweile kenne ich 3 Sorten persönlich und liebe sie.

Entgegen der langläufigen Meinung, lässt sich eine ganze Menge mit diesen kleinen Dingern machen.

Heute stelle ich euch eines meiner persönlichen Lieblingsrezepte vor, dass ich seitdem ich es kenne, liebe, weil es so viele Möglichkeiten und Variationen bietet.

Bühne frei, für die Belugalinsen ;).

Die Belugalinsen sind die schwarzen unter den Linsen, geschmacklich sehr nussig und machen lange satt.

Für 2 Hungrige:

150 g Belugalinsen

2 unbehandelte Orangen

Olivenöl

Lieblingsnüsse, geröstet und grob gehackt

Salz, Pfeffer

1 Hand voll Weintrauben

Zubereitung:

Bevor ihr mit Ihnen loslegen könnt, wollen sie vorher noch gekocht werden, dafür gebt ihr sie mit der doppelten Menge Wasser für 30 Minuten in einen Kochtopf.

Danach die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit während die Linsen abkühlen, bereitet ihr das Dressing vor.

Dafür die beiden Orangen waschen und die Schale abreiben, Olivenöl, je nachdem wieviel Dressing ihr mögt, in eine Schüssel geben.

1 Orange auspressen und den Saft davon zum Olivenöl geben inklusive Schale, nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig.

Die Weintrauben, waschen und halbieren, die andere Orange nun entweder in Scheiben schneiden oder Filets draus schneiden.

Zum Schluss die Linsen, das Obst, die Nüsse und das Dressing in eine Schüssel geben umrühren, im Kühlschrank ziehen lassen und genießen.

Guten Appetit!

Variationsmöglichkeiten oder was auch gut dazu schmeckt:

Granatapfelkerne

Pflaumen

Kiwi

Feigen

Zitronen oder Grapefruitsaft statt Orangensaft

Variiert auch mal mit dem Öl, vielleicht mal Walnuss oder Rapsöl

1 Bund Minze klein geschnitten dazu, macht den Salat sehr frisch

Beim Kochen der Linsen für den Geschmack, Lorbeer und/oder Thymian hinzugeben, nachdem Kochen wieder raus damit

Belugalinsen Salat mit Pinienkernen, Orangen, Minze und Pflaumen

Belugalinsen Salat mit Pinienkernen, Orangen, Minze und Pflaumen

Belugalinsen Salat mit Weintrauben, Orangen, Haselnüssen und Mandeln

Belugalinsen Salat mit Weintrauben, Orangen, Haselnüssen und Mandeln

 

Kommentar verfassen