Gedicht: Blau

blauer Himmel

Blau

Die Farbe aus der für mich alles entspringt

und

in der wieder alles versinkt.

Blau so seicht,

sanft,

tiefgründig,

beruhigend bist du.

Ich schau dich an.

Dann wird plötzlich alles blau,

ich versinke in dir,

bin ganz betrunken von dir und deiner Tiefe,

deiner Farbe.

Du zauberst mir immer in jeglicher Gestalt ein Lächeln auf die Lippen.

Blau du hast so viele Gesichter wie Formen,

ich liebe sie alle.

Meine Liebe gilt dir,

von all den Farben die es gibt,

bist und warst du mir schon immer die liebste.

Ich erkenne dich wenn ich dich sehe,

mit jedem Schritt den ich gehe.

Blau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.